Wanderungen
                                                          

 

Home
zürück

Wer einen Kromfohrländer haben möchte, muß sich häufig in Geduld üben. Es werden wenige Welpen pro Jahr geboren und die Nachfrage ist groß.


Die Züchter prüfen die Interessenten gewissenhaft, bevor sie einen Welpen abgeben. 
Wenn man sich für diese Hunderasse interssiert, sollte man sie sich genau ansehen.

Empfehlenswert ist der Besuch einer der Wanderungen, die zahlreich angeboten werden. Hier kann man die Hunde in natura begutachten. Den Besitzern und Züchtern kann man viele Fragen stellen. 

Die Termine finden Sie auf der Homepage des Rassezuchtvereins : www.kromfohrlaender.de

 

[Home] [über uns] [Quincy] [Der Kromi] [Friends] [Fotoalbum] [Gästebuch] [Kontakt] [Impressum]